Ich unterstütze Sie bei psychischen Problemen
Ich unterstütze Sie bei psychischen Problemen

Maria-Elena Antensteiner - Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Verhaltenstherapie)

Telefon: 0043 660 57 03 093

 m.antensteiner@outlook.com

Praxis Adresse: 1030 Wien Rabengasse 5


Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Ich bin Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und biete Behandlung für Menschen ab dem 18. Lebensjahr für Einzelpersonen oder Paare an.

Suchen Sie einen online Psychotherapeuten bzw. einen online Psychotherapeuten in Österreich? Ich biete auch Videotelefonie an.

ZU MEINEM ANGEBOT 

Psychotherapeutische Unterstützung trotz/wegen Coronavirus Krise - seelische Stabilität ist wichtig!


Sehr geehrte KlientInnen, 

ich bin natürlich auch in Krisenzeiten wie diesen weiter für Sie und Ihre Probleme da. Da Psychotherapie als Krankenbehandlung in Österreich zu der Grundversorgung des Menschen zählt, kann ich Ihnen weiterhin persönliche Termine anbieten (unter Einhaltung folgender Maßnahmen: kontaktlose Fiebermessung, Abstand, Hygiene, Maske, Luftreiniger BlueAir pro M/lüften).

Für den Hin-und Rückweg zur Verhaltenstherapie sowie für therapeutische Ausgänge im Rahmen der Behandlung, können Sie von mir eine Bestätigung erhalten, welche Sie dazu berechtigt, den öffentlichen Raum und die öffentlichen Verkehrsmittel für oben genannten Zweck zu benutzen. Diese Bestätigung können Sie im Falle einer Kontrolle vorweisen, wenn Sie möchten.

Sollten Sie keine persönlichen Stunden wünschen, will ich Ihnen anbieten, Sie virtuell über Videotelefonie oder herkömmliche Telefonie zu unterstützen. 

  • Sie erreichen mich entweder telefonisch unter 0660/57 03 093 
  • Sie erreichen mich per Videoanruf mit der  Signal App ebenfalls unter 0660/5703093 

Diese Regelung gilt für meine Praxis bis auf Widerruf ab 14.11.2020



ONLINE SPRECHSTUNDE - VT ONLINE

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Sprechstunde mit der Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie).

Beispiele von Themen die Sie in der Online Sprechstunde besprechen können: 


  • ich war/bin in Quarantäne wegen dem Coronavirus und fühle mich depressiv oder werde aggressiv
  • ich war/bin in Quarantäne wegen dem Coronavirus und habe Angst
  • ich habe Beziehungsprobleme seit der Isolation
  • ich habe Angst seit dem Coronavirus
  • ich habe ein Problem und weiß nicht, wohin ich mich am ehesten wenden soll
  • ich weiß nicht, ob ich eine Psychotherapie brauche
  • ich bekomme einen Lagerkoller durch die Quarantäne
  • meine psychischen Probleme verschlimmern sich seit Corona
  • ich habe im Internet nach online Psychotherapie gesucht
  • ich habe ein Suchtproblem und möchte es beenden, weiß aber nicht wie
  • ich habe einen PartnerIn oder Angehörigen mit einem psychischen Problem
  • ich habe Probleme mit normaler Sexualität
  • usw.


- Haben Sie Fragen zur Verhaltenstherapie? -

Hinterlassen Sie mir bitte Ihre Daten und ich melde mich bei Ihnen so bald wie möglich.

Was mir in der Psychotherapie wichtig ist

Therapeutische Beziehung

In der Psychotherapie bedeutet eine gute Beziehung, dass der Klient mit dem Therapeuten gut am Problem arbeiten kann. Der Therapeut wird dabei immer in der Rolle des professionellen Helfers bleiben, aber eine Art "Mitkämpfer" des Klienten am Weg zur Zielerreichung sein. Ein Psychotherapeut arbeitet dabei stets im Rahmen berufsständischer, ethischer sowie rechtlicher Vorgaben.

Geschützter Raum für Ihre Belange

Ich möchte Ihnen eine wertschätzende und wertfreie Beziehung anbieten, in der Sie alles erzählen können, was Sie bedrückt und Ihnen am Herzen liegt. Dazu ist Psychotherapie unter anderem da.


Hilfe zur Selbsthilfe

Ich möchte, dass Sie weiter kommen und mein Bestreben gilt, Ihnen in der Psychotherapie beizubringen Ihre "Spielregeln" kennenzulernen, bzw. wie Sie durch eigenes Tun Ihre Problematik in den Griff bekommen. Ich passe mein Angebot an Sie und Ihr Problem an und zeige Ihnen Techniken und Methoden, die Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen oder Ihre seelischen Konflikte zu lösen.  

Verschwiegenheitspflicht

Für Psychotherapeuten besteht die Schweigepflicht nach §15 des österreichischen Psychotherapiegesetzes.

Transparenz und Teamwork

Wir arbeiten im Team, es geschieht daher nichts, was nicht vorher gemeinsam besprochen und abgestimmt worden ist. Im Gegenzug erwarte ich mir, dass Vereinbarungen die getroffen werden, möglichst eingehalten werden.

Weiterbildung & Qualitätssicherung

Ich übe den Beruf nach österreichischem Bundesgesetz vom 7. Juni 1990 über die Ausübung der Psychotherapie (Psychotherapie-gesetz) StF: BGBl. Nr. 361/1990, aus. Demnach bin verpflichtet mich lebenslang fortzubilden und kann somit neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Behandlung integrieren. 

Verhaltenstherapie Antensteiner
Verhaltenstherapie Antensteiner

Über mich

Bereits während Zeit in der Privatwirtschaft absolvierte ich das psychotherapeutische Propädeutikum und bemerkte schnell meine Leidenschaft für die Verhaltenstherapie.

Meine fachspezifische Ausbildung absolvierte ich bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM) in Salzburg. Während meiner Ausbildung durfte ich außerdem im Zuge facheinschlägiger Praktika, unter anderem an  psychiatrischen akut Stationen am AKH Wien viele Erfahrungen sammeln.

In freier Praxis biete ich sowohl Einzel- als auch Paartherapie und Gruppentherapien an. Mein Angebot richtet sich auch an junge Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr, Erwachsene und Paare. Je nach Problematik arbeite ich auch mit älteren Menschen und Hochbetagten. Ich würde mich sehr freuen Sie persönlich kennenzulernen und Sie bei Ihrem Anliegen bestmöglich zu unterstützen.

Ihre Maria-Elena Antensteiner

Kontaktieren Sie mich um ein Kriseninterventionsgespräch zu vereinbaren

BLOG Die neuesten Posts aus der Psycho Blog-Werkstatt

hier geht es zu allen Einträgen


  • Unangenehme Gefühle aushalten (weiterlesen)
  • Zur Therapie gehen trotz Lockdown (weiterlesen)
  • Welcher Angst Typ bin ich? (weiterlesen)
  • Sich etwas vornehmen und dann nicht einhalten, wer kennt das nicht (weiterlesen)
  • Craving ist keine neue Sportart - die Gier nach dem Suchtstoff (weiterlesen)
  • Verhaltenstherapie im Psychiatrie Zentrum Favoriten - neue Kassenpsychiaterin (weiterlesen)
  • Zwischenmenschliche Fertigkeiten - 3 Dinge sind wichtig (weiterlesen)
  • Soziale Probleme zu Hause durch Isolation (weiterlesen)
  • Social Distancing und soziale Kontakte - wie geht das? (weiterlesen)
  • Die Praxis 1030 Wien hat wieder geöffnet! (weiterlesen)
  • Warum man jetzt keine sozialen Kontakte beenden sollte (weiterlesen)
  • Freunde finden - wie geht das? (weiterlesen)
  • Videospiel Sucht ist jetzt offiziell eine psychische Erkrankung (weiterlesen)
  • Corona Virus - das Geschäft mit der Angst. Sind Sie dabei? (weiterlesen)
  • Soziale Phobie - die Angst vor anderen Menschen und deren Bewertung (weiterlesen)
  • Borderline Persönlichkeitsstörung - ich bin anders als die anderen (weiterlesen)
  • Psychotherapie - Was ist die richtige Methode für mich? (weiterlesen)
  • Angst und Panik - Wenn Angst das Leben bestimmt (weiterlesen)
  • Angst vor Veränderung - Mut zur Veränderung (weiterlesen)
  • Warum wir leiden - Soll und Ist (weiterlesen)
  • Falsche Problemlösungsversuche können Symptome verschlimmern (weiterlesen)
  • Sind Frauen gemein? Selektive Aufmerksamkeit bei Frauen (weiterlesen)
  • Warum sehen alle Chinesen gleich aus? Cross Race Effekt und ethnische Vorurteile (weiterlesen)
  • Unterdrückung negativer Gedanken - klappt das? (weiterlesen)
  • Das Beziehungskonto - wie sieht es auf Ihrem aus? (weiterlesen)
  • Wenn man jemanden gerne in Therapie schicken würde.. (weiterlesen)
  • Stress- und Emotionsregulation  (weiterlesen)
  • Warum haben Frauen, die sich zu dick finden, weniger Vergnügen in der Sexualität (weiterlesen)
  • Was alle wollen: Selbstwert (Selbstvertrauen - Selbstbewusstsein - Selbstsicherheit) (weiterlesen)
  • Wie man bei der Lösung anstehender Probleme vorgeht (weiterlesen)

Online Termin Vereinbarung

Reservieren Sie sich unkompliziert und bequem eine Stunde über die Online Terminvereinbarung Funktion.

  • Klicken Sie auf "Termine online buchen" weiter unten auf der Seite (Buchungsseite geht in eigenem Fenster auf)
  • Passenden Termin aussuchen
  • Setting wählen
  • Buchung bestätigen
  • Damit der Termin verbindlich für Sie reserviert werden kann, müssen Sie Ihre Telefonnummer angeben, damit ich Sie kurzfristig benachrichtigen kann, falls ich aus Notfallgründen absagen muß. 
  • Sie können den Termin jederzeit stornieren, in diesem Fall ersuche ich um Ihre Benachrichtigung oder Stornierung der Buchung.


bitte beachten!

Kann ich heute einen Termin für heute buchen? NEIN, das führt bei mir zu organisatorischen Problemen. 

Kann ich in der Nacht einen Termin für morgen buchen? NEIN, das führt bei mir zu organisatorischen Problemen.

Kann ich am Wochenende einen Termin für Montag buchen? JA*, ich habe genug Zeit um mich auf Sie vorzubereiten. Bis Sonntag 18:00 Uhr können Sie für den darauf folgenden  Montag einen Termin reservieren*.




Wenn Sie einen kurzfristigen  oder späten Termin benötigen, nehmen Sie bitte telefonisch mit mir Kontakt auf um nachzufragen.


*vorbehaltlich freier Termine