IHRE SEELISCHEN PROBLEME UND IHRE INNERE GESUNDHEIT LIEGEN MIR AM HERZEN!

 

Herzlich willkommen auf meiner Seite!

Als Psychotherapeutin möchte ich Menschen ansprechen, welche sich damit beschäftigen eine Psychotherapie zu beginnen oder sich bei einem bestimmten Problem Unterstützung und Hilfe suchen. Ich biete professionelle psychotherapeutische Behandlung (Verhaltenstherapie) an und werde Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele bestmöglich und im Rahmen meiner gesetzlichen Verpflichtungen als Psychotherapeutin nach bestem Wissen und Gewissen dabei unterstützen.

Manchmal ist es nicht so klar, wann man zu einem Psychotherapeuten gehen könnte, eventuell weil man sich schämt oder denkt man könnte nichts ändern. Jedoch ist der Psychotherapeut ein Beruf wie jeder andere, er beschäftigt sich mit den seelischen Vorgängen im menschlichen Leben und Erleben. Der Psychotherapeut bietet neben Krankenbehandlung psychiatrischer Diagnosen (nach ICD-10) auch Unterstützung in der Arbeit an Persönlichkeitsentwicklung, sowie Trainings zur Verhaltensänderung, Präventionstherapie, usw. an.


Wann sollten Sie darüber nachdenken einen Psychotherapeuten aufzusuchen...


Mit dem Ziel eine Verbesserung der Beschwerden zu ermöglichen, erlernen Sie in der psychotherapeutischen Behandlung  Zusammenhänge zu erkennen, eigene Muster zu durchbrechen, sowie Methoden, Instrumente und Techniken welche auf Sie persönlich abgestimmt sind und Ihnen bei Ihrer Problematik helfen werden und im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe dazu beitragen Ihr Leben ohne Psychotherapie weiterführen zu können. Ich biete Einzeltherapie, Gruppentherapie sowie Paartherapie an. 

Als Verhaltenstherapeutin beachte ich bei meiner Arbeit nicht nur die psychische Komponente, sondern auch hirnorganische Funktionen und restlichen organischen Funktionen meiner Patienten. Es ist daher mir auch wichtig, dass eine medizinische Abklärung passiert, bevor eine psychotherapeutische Behandlung stattfindet um auszuschliessen, dass die Beschwerden körperlicher Natur sind. Es hat wohl keinen Sinn zu lernen mit Karies umzugehen, wenn man eigentlich zum Zahnarzt gehen sollte.

Als Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie ist es mir sehr wichtig, dass Sie verstehen, dass seelische Gesundheit den selben Stellenwert hat wie körperliche Gesundheit. Wenn man (größere oder kleinere) seelische oder psychische Probleme hat, hat dies den gleichen Charakter als wenn man ein körperliches Problem hat. Es äussert sich nur anders. Ich ersuche Sie darauf zu vertrauen, dass Ihre Seele eine nicht minder mächtige Instanz ist wie Ihr Körper und Sie ein "Gesamtpaket" auf dieser Welt darstellen, das heißt, nicht zwei von einander unabhängig laufende Systeme (Körper und Seele). Der Kapitän der dieses Gesamtpaket zum größten Teil steuert sind SIE, auch wenn sich dies vielleicht momentan gerade nicht so anfühlt. 

Sie finden in mir auch einen persönlichen Ansprechpartner für allgemeine Fragen zur seelischen Gesundheit.


Es ist mir wichtig, dass zunächst ein Erstgespräch stattfindet. Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Problematik zu schildern bzw. mich kennenzulernen und ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Sie mit mir arbeiten können, da dies u.a. eine sehr wichtige Komponente für das Gelingen einer Psychotherapie ist. Danach entscheiden Sie, ob Sie sich einen weiteren Termin ausmachen möchten.

In weiterer Folge, will ich mir für Sie und Ihre Problematik Zeit nehmen und Sie ausreichend kennenlernen, sodaß wir als Team gemeinsam eine für Sie annehmbare Lösung zur Erreichung Ihrer Ziele erarbeiten können. Ich bringe mich dabei als der Profi für verhaltenstherapeutische Methoden ein, Sie bringen sich als der Profi für sich selbst ein. Wichtig dabei ist es mir, dass Sie Zusammenhänge erkennen, verstehen und lernen was Sie selbst beitragen können, um sich wohler fühlen.

Durch gute Zusammenarbeit mit Fachärzten, kann in manchen Fällen ggf. eine rasche und unkomplizierte Kooperation mit Ärzten verschiedener Disziplinen ermöglicht werden.


Ich hoffe Sie bald in meiner Praxis im Rabenhof in Wien oder in Parndorf begrüßen zu dürfen!

Ihre Maria-Elena Antensteiner


Neuigkeiten

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Progressive Muskelrelaxation/PMR) ist eine wissenschaftlich fundierte und leicht zu lernende Entspannungstechnik. Sie wurde bereits in den 1920er Jahren vom Arzt Edmund Jacobson entwickelt. Dieser stellte fest, dass es Wechselwirkungen zwischen Muskelanspannung und seelischer Befindlichkeit gibt....

Ein Patient mit einer generalisierten Angststörung (GAS), der aufgrund von Beschwerden seinen Arzt aufsucht, erwähnt häufig weder Ängste noch Sorgen, obwohl sie doch die typischen Merkmale dieser Störung sind. Vielmehr klagt er über Schlafstörungen, ständige Anspannung oder Nervosität. Der Arzt geht meistens zunächst von einer Überlastung aus und...


 

Suchen Sie Hilfe bei psychischen Problemen ?

Psychotherapie kann helfen seelisches Leid zu verringern, Leidensdruck zu lindern und kann neue Wege im Leben eröffnen.